Schnellauswahl
Slogan

ORF gehört „gehört gehört“

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Rundfunkanstalt gewinnt den Prozess gegen jene Werbeagentur, die einst den Werbespruch für den Sender Ö1 kreiert hatte.

Wien. „Ö1 gehört gehört.“ Mit diesem Slogan wird der Klassiksender des ORF seit Jahrzehnten verbunden. Aber darf der ORF diesen Spruch zeitlich unbegrenzt verwenden? Darüber herrschte Uneinigkeit zwischen der Werbeagentur und dem öffentlich-rechtlichen Sender.