Philipp Aichinger

Philipp Aichinger

Rechtspanorama

iPhone-Käufer wird Sperre nicht los

Ein Mann kaufte bei einer Auktion ein gepfändetes Smartphone, das aber vom Vornutzer gesichert war. Und Apple müsse es auch nicht entsperren, entschieden die Gerichte.

Innenpolitik

Das einsame Leben der wilden Abgeordneten

Philippa Strache wäre nicht die Erste, die bereits beim Einzug in das Parlament fraktionslos ist. Wilde Abgeordnete haben einige Nachteile, sie dürfen aber mehr reden als andere. Doch können sie inhaltlich etwas bewegen?

Meinung

Nehmen wir den Parteizentralen doch etwas Arbeit ab!

Der Streit um Philippa Strache zeigt, wie Fraktionen mit Mandaten jonglieren. Wäre es nicht besser, die Wähler könnten entscheiden, wer im Parlament sitzt?

Innenpolitik

Strache und die eigene Partei? Totgesagte leben auch nicht ewig

Blau, gelb, orange und was nun? Im dritten Lager gab es schon mehrere Fraktionen, viele aber nur kurz.

Rechtspanorama

Bin ich der Vater? Frage nötig, außer Mutter lügt

Ein Mann zahlte jahrelang Alimente für ein Kind, das nicht seines war. Kann er nun das Geld von der Mutter zurückfordern?

Meinung

Deutsch vor Zuzug

Ob mit dem bisherigen SPÖ-Wahlkampfmanager nun viele neue Ideen in der Partei einziehen?

Innenpolitik

Wer im Nationalrat das Sagen hat

Am Montag erhält Sebastian Kurz den Regierungsauftrag. Aber selbst nach einer Koalitionsbildung wird im Parlament weiterverhandelt werden: etwa über Verfassungsmehrheiten oder neue U-Ausschüsse.

Meinung

Der Regierungsauftrag

Am Montag erhält Sebastian Kurz den Regierungsauftrag von Alexander Van der Bellen. Dabei will der Bundespräsident dem ÖVP-Chef auch ein paar Tipps für eine Koalition mitgeben.

Innenpolitik

Bundesrat: Wie man Türkis-Grün ärgern kann

Sollten die beiden Wahlsieger zusammenfinden, müssten sie ohne Mehrheit im Bundesrat regieren. Das dürfte zu Verzögerungen bei Gesetzen führen. Dass die Länderkammer eine Novelle verhindert, gab es hingegen nur selten.

Innenpolitik

Die Macht hinter der roten Tapetentür

Dem Bundespräsidenten kommt bei der Regierungsbildung eine wichtige Funktion zu. Doch wie sehr kann die Hofburg ihre Wünsche durchsetzen?

Innenpolitik

Als die ÖVP mit den Grünen flirtete und doch bei Blau blieb

Nach der Wahl 2002 standen die Vorzeichen ähnlich wie nun. Und doch wurde es nichts mit einer neuen Koalitionsvariante. Alexander Van der Bellen hätte jetzt aber die zweite Chance dafür.

Innenpolitik

Peter L. Eppinger: Einpeitscher für türkise Sternstunden

Peter L. Eppinger sorgt für gute Stimmung. Doch der frühere Radiomoderator ist nicht nur ein Animateur. Er war auch ein wichtiger Faktor im ÖVP-Wahlkampf.

Innenpolitik

Warum Bierlein noch länger regiert

Wann tagt der neue Nationalrat, was gilt im Fall einer Wahlanfechtung, und wie wird die neue Regierung gebildet? Was in nächster Zeit geschieht.

Innenpolitik

Der zurückgewählte Kanzler und die türkise Lust auf etwas Neues

Sebastian Kurz ist der Sieger. Hinter den Kulissen lässt die Partei eine Vorliebe für die Grünen erkennen.

Meinung

Das Parlament der vielen Wünsche

Im Wahlkampf zählen Worte mehr als Taten. Und eigentlich muss man sogar froh darüber sein.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›