Schnellauswahl
Quergeschrieben

Klimawandel in der russischen und österreichischen Kulturpolitik

Dürfen Politiker sagen, was sie denken? Klar, es herrscht auch für sie Meinungsfreiheit. Ob es klug und diplomatisch ist, ist freilich eine andere Frage.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben"

Na wusch. Klingt für eine Kulturpolitikerin ganz schön, äh, extravagant: Kultur sei nicht ihres, Ausstellungsbesuche wären Zeitverschwendung, Opern könne sie ebenso wenig ausstehen wie Ballett und Arthousefilme.