Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Andrea Schurian

Andrea Schurian

Meinung

Premium Spannende Kunst ist nicht (nur) das Werk guter Menschen

Raus aus den Kinos, rein in die ewige Versenkung: Die Höchststrafe der Cancel-Culture-Scharfrichter (m/w/*) wäre Schafott durch Boykott.

Meinung

Premium Oscar-Nominierung, überschattet von Kindesmissbrauch

Während man am Burgtheater bei mutmaßlichen Finanztricksereien die Fristlose kassiert, wird bei Verdacht auf Pädophilie offenbar Vertrauensvorschuss gewährt.

Meinung

Premium Diskutieren über den Kitt für eine zersplitterte Welt

Die einen düsen zur Klimarettung im Privatjet nach Davos, die anderen kleben sich an Straßen fest. Das Ozonloch kann zwar nicht geklebt werden, doch kleiner wird es.

Meinung

Premium Wenn zwei dasselbe sollen, ist es, scheint\'s, nicht das Gleiche

Thomas (Ränke-)Schmid erhält Kronzeugenstatus. Und wenn's blöd dahergeht, wird Verbalrabauke Herbert Kickl Bundeskanzler. Ja, es gab schon mehr zu lachen.

Meinung

Premium Altern: Ein Makel in einer jugendversessenen Gesellschaft

Männer Mitte fünfzig erklimmen den finanziell erfreulichen Karrierehöhepunkt, gleichaltrige Frauen landen als betriebliches Einsparungspotenzial am Abstellgleis.

Meinung

Premium Deutschunterricht kann viel mehr sein als Lesekompetenztraining

Unlängst wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des vom BG Klosterneuburg veranstalteten Literaturpreises ausgezeichnet. Echt weihnachtswunderbar!

Meinung

Premium Wenn eine Weihnachtsperson die Gaben bringt

Sprache verändert sich kontinuierlich im täglichen Gebrauch, nicht durch teilweise ziemlich skurrile Wortakrobatik in Politbüros.

Meinung

Premium Die Nemesis der politischen Korrektheit

Die freie Meinungsäußerung ist in Demokratien nicht in Gefahr. Es wird nur versucht, Mainstream-Abweichler ins rechte oder linke Lager zwangseinzuweisen.

Meinung

Premium Mehr Respekt für Menschen mit Behinderung

Am Beispiel der Dämonen am Wiener Burgtheater: Körperlich und geistig behinderte Menschen darf man offenbar bis zum Fremdschämen persiflieren.

Meinung

Premium Wurm im linken Stamm : Woke Identitäter und ihre Beißhemmung

Vielleicht sollte Heinz Fischer lieber wieder auf die Toilette gehen, anstatt in Zeiten wie diesen Irans Botschafter im Ban Ki-moon Zentrum zu empfangen.

Meinung

Premium Politische und soziale Gräben werden zunehmend tiefer

Vergleiche mit der Zwischenkriegszeit drängen sich auf. Eine Inflation von elf Prozent würde politische Zusammenarbeit über alle Parteigrenzen erfordern.

Meinung

Premium In der Integration und der Debatte darüber läuft vieles schief

Man sollte bei aller Empörung die Relation nicht aus den Augen verlieren: 2021 gab es in Österreich 40.000 Asylanträge, in Linz haben 200 Radaubrüder gewütet.

Meinung

Premium Für welche Freiheit lohnt es sich zu sterben?

Ukrainische und russische Ehemänner, Väter, Söhne opfern ihr Leben auf dem Schlachtfeld. Nationalismen feiern ein Revival, Pazifismus wird belächelt.

Meinung

Premium Im Liegewagen nach Venedig: Keine Traumreise

Elf Stunden zu sechst im engen Zugabteil ist in Pandemiezeiten nicht schlau. Doch was ist schon das individuelle Ansteckungsrisiko gegen die Erderwärmung, oder?

Meinung

Premium Sorokins Sprachgewalt gegen Putins großrussische Fantasien

Vladimir Sorokin ist Ehrengast von Literatur im Nebel in Heidenreichstein. In seinen dystopischen Romanen hat er präzise Russlands Gegenwart prognostiziert.

  1. Seite 1