4 Tanzpaare, 1972.
Augenblicke

Momente des Erwachens aus der Isolation

Kunst als Therapie. Talent zwischen Genialität und Wahnsinn: „Art Brut“. Sie entsteht in Gugging im „Haus der schlafenden Vernunft“. Oswald Tschirtner ist einer ihrer psychisch kranken, bedeutendsten Bewohner.
Seine Bilder gleichen die Unebenheiten des Lebens aus.

„Der Frühling schläft noch; aber im Feber macht er die Augen auf. Und im März ist er da! Hoffentlich! Mit seinen Schneeglöckchen und Veilchen.“ Ein Gedicht, eine sprachliche Kostbarkeit (Ernst Jandl) des Dichters und Malers Ernst Herbeck. Der an Schizophrenie Leidende ist 45 Jahre lang Patient der Niederösterreichischen Landesnervenklinik Gugging.