Schnellauswahl
Stadtreport aus London

Nur die U-Bahn ist noch überfüllt

London, so leer, so schön. Hier eine Momentaufnahme bei der Tower Bridge.
London, so leer, so schön. Hier eine Momentaufnahme bei der Tower Bridge.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

London wäre jetzt ein Paradies für Flanierer. Wenn man nur ins Freie dürfte.

Um sechs Uhr früh findet sich bei strahlendem Sonnenschein und eisigen Temperaturen erst ein Häuflein Unverwüstlicher zum Morgenlauf im Victoria Park ein. Eine Stunde später wimmelt die Grünoase im Osten der britischen Hauptstadt aber schon vor Menschen. Die meisten sind keineswegs Läufer, aber sie nützen die Gelegenheit, um noch einmal frische Luft zu schöpfen, ehe sie sich in ihre Wohnungen zurückziehen müssen. Die Straßen sind leer, der Himmel ist blau – ein Paradies eigentlich.