Schnellauswahl
Epidemie

Welche Ratschläge die Experten der Regierung gegeben haben

Entscheidender Faktor für die Experten ist der sogenannte Reproduktionsfaktor: Er sagt aus, wie viele Personen ein Infizierter im Durchschnitt ansteckt (Archivbild).
Entscheidender Faktor für die Experten ist der sogenannte Reproduktionsfaktor: Er sagt aus, wie viele Personen ein Infizierter im Durchschnitt ansteckt (Archivbild).(c) APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Warnung vor mehr als 100.000 Toten hat zur Nachschärfung bei den Maßnahmen der Regierung geführt. Die Experten wecken aber auch Hoffnung: Das Virus könne komplett aussterben.

Wien. Als die Regierung am Montag eine Verschärfung der Maßnahmen gegen das Coronavirus präsentiert hat, vertraute sie auf die Empfehlungen einer Expertengruppe, die eine Prognose über die Weiterentwicklung der Epidemie und Maßnahmen zu deren Eindämmung präsentierte. Der Gruppe gehören hauptsächlich Mathematiker an, entsprechend ist der Bericht aufgebaut: Er liefert mathematische Berechnungen, wie sich der Krankheitsverlauf unter unterschiedlichen Voraussetzungen entwickelt.