Schnellauswahl
Martin Fritzl

Martin Fritzl

Innenpolitik

Ja zu Kampfflugzeugen: Was uns von der Schweiz unterscheidet

Die Schweiz setzt auf die Verteidigung des Luftraums, Österreich begnügt sich mit Luftraumüberwachung.

Innenpolitik

Wo das Heer noch funktioniert

Die Schweizer Verteidigungsministerin, Viola Amherd, ist der Ansicht, dass das österreichische Bundesheer gar nicht mehr funktioniert speziell nicht bei der Luftraumüberwachung. Ein Faktencheck.

Ausland

Hat die Türkei Attentate auf österreichische Politiker geplant?

Ein Mann gibt an, er habe vom türkischen Geheimdienst den Auftrag erhalten, ein Attentat auf Grünen-Politikerin Berîvan Aslan zu verüben. Der Wahrheitsgehalt der Aussagen ist unklar, die türkische Seite spricht von einem Märchen.

Meinung

Das ist kein Schutz vor Korruption!

Auch bei der Beschaffung der Hubschrauber waren die Lobbyisten höchst aktiv.

Innenpolitik

Nehammer: Das Coronavirus nervt alle

Innenminister Karl Nehammer kündigt eine Aktion scharf in der Nachtgastronomie an. Auch die Abstandsregel wird die Polizei wieder kontrollieren.

Chronik

Regierung beschränkt Privatfeste

Mehr als zehn Personen dürfen bei privaten Veranstaltungen nicht zusammenkommen. Ausgenommen ist die eigene Wohnung.

Bildung

In Schulen und Unis steht die Ampel weiterhin auf Gelb

Minister Faßmann versicherte, dass es zu keinen Verschärfungen bei den Maßnahmen kommen wird und fordert raschere Coronatests ein. Die Kapazitäten dafür seien vorhanden.

Meinung

Vorarlberger Modell

Wen man wählt, wenn niemand gewählt werden will.

Innenpolitik

Vorarlberg: Bregenzer Bürgermeister muss in die Stichwahl

In der Landeshauptstadt könnten SPÖ und Grüne eine Koalition bilden. Eindeutige Trends brachten die Wahlen nicht, allerdings Stichwahlen in sechs Gemeinden.

Coronavirus

Auch bei Grün schimmert nun Gelb durch

Ab Montag gilt Maskenpflicht in allen Geschäften und Restaurants. Verschärfung bleibt jetzt länger aufrecht.

Innenpolitik

Heer: Entscheidung über neue Hubschrauber naht

Der italienische Helikopter Leonardo ist Favorit auch wenn er die höchsten Betriebskosten aufweist.

Meinung

Kranke Kassen bräuchten jetzt die versprochene Patientenmilliarde

In der Coronakrise steht auch die türkis-blaue Reform der Sozialversicherungsanstalten wieder auf dem Prüfstand.

Chronik

Mangel an Kassen ärzten: Schieflage verstärkt sich

Die Zahl der Kassenärzte sinkt weiter, immer mehr Mediziner werden Wahlärzte. Gesundheitsminister Anschober setzt auf die Einrichtung von Primärversorgungszentren von denen gibt es österreichweit aber erst 17.

premium

Im Zweifel zu Hause bleiben: Die Regeln für den Schulbesuch

Bildung. Mit Schnupfen müssen die Kinder auch dieses Jahr nicht daheim bleiben, bei leichtem Fieber aber schon.

Chronik

Türkische Spionage in Favoriten?

Innenminister Karl Nehammer berichtet von einem Spionagefall, ohne ins Detail zu gehen. Diplomatische Folgen hat das vorerst nicht, das Außenamt sieht die Justiz am Zug.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›