Schnellauswahl
Rohstoffe

Warum der Goldpreis nicht negativ wird

Steigende Goldpreise verleiten Schmuckinhaber in Asien (im Bild: Bangkok) eher zum Verkauf als zum Kauf.
Steigende Goldpreise verleiten Schmuckinhaber in Asien (im Bild: Bangkok) eher zum Verkauf als zum Kauf.APA/AFP/MLADEN ANTONOV
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Ölpreis war kürzlich erstmals unter null. Gold profitiert hingegen von der Krisenstimmung und den negativen Realzinsen – jedenfalls derzeit. Doch auch in ferner Zukunft ist ein negativer Goldpreis äußerst unwahrscheinlich.

Wien. Würden Sie jemanden dafür bezahlen, dass Sie ihm Geld borgen dürfen? Was vor einigen Jahren noch absurd klang, tun Banken heute, wenn sie ihr Geld bei der Europäischen Zentralbank parken. Denn dafür erhalten sie nicht nur keine Zinsen, sondern zahlen sogar welche. Und an Großinvestoren und Unternehmen geben sie diese teilweise auch schon weiter.