Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Beate Lammer

Beate Lammer

Economist

Premium Was Warren Buffett gekauft hat

Der Starinvestor hält vor allem Apple- und Bankaktien. Frisch eingedeckt hat er sich mit Ölfirmen, einer Hardware- und einer Spielefirma.

Economist

Premium Aktien: Ist schon alles ausgestanden?

Der Optimismus ist an die Aktienmärkte zurückgekehrt. Doch die Anleihemärkte lassen Böses erahnen, auch viele Experten sind pessimistisch.

Economist

Streaming: Disney holt Netflix ein

Die Freizeitparks sind wieder geöffnet, bei Disney sprudeln Umsatz und Gewinn, und man hat mehr Video-on-Demand-Kunden als Netflix. Doch in diesem Bereich ist der Wettbewerb hart.

Economist

Krypto-Winter setzt Coinbase zu

Die Kurse von Krypto-Assets sind in den vergangenen Monaten massiv gefallen. Kunden handeln weniger, Coinbase setzt weniger um und schreibt rote Zahlen. Immerhin konnte man Blackrock als Partner gewinnen.

Economist

Premium Wie der Hedgefonds Elliott die Manager ärgert

Als bekannt wurde, dass der streitbare Investor Paul Singer bei PayPal und Pinterest eingestiegen ist, schnellten beide Aktien in die Höhe.

Economist

Premium Kurse sind gefallen, Warren Buffett kauft

Warren Buffetts Holding musste im zweiten Quartal wegen der Kursrückgänge einen Verlust von 43,8 Mrd. Dollar hinnehmen. Operativ lief das Geschäft aber gut.

Economist

Premium Michael Saylor: Bitcoin-Maximalist, als Clown beschimpft, als Held verehrt

Der wohl größte Bitcoin-Fan gibt den Chefsessel bei der Software-Firma MicroStrategy auf, um sich ganz der Bitcoin-Strategie des Unternehmens zu widmen. Warum das der Aktie gutgetan hat und auch Bitcoin nicht schadet.

Economist

Premium PayPal: Gewinn fällt, Hoffnung wächst

Mehrere US-Technologieunternehmen, darunter PayPal, Airbnb und AMD, überraschen mit ihren Quartalszahlen aber in unterschiedliche Richtungen.

Economist

Premium Junge Gutverdiener treffen Anlageentscheidungen lieber selbst

Klassische Geldhäuser und Privatbanken lassen viel Potenzial liegen. Das legt eine BCG-Studie nahe.

Economist

Premium Nein, wir schlittern in keine Rezession!

Die Wirtschaftsleistung der USA schrumpft, aber es entstehen weiterhin neue Jobs. Nun ist ein Disput entbrannt, was Rezession bedeutet.

Economist

Premium Von Walen und Wallets: Noch ein Bitcoin-Glossar

Die Bitcoin-Community bedient sich eines eigentümlichen Szenejargons. Im Folgenden ein paar weitere Begriffserklärungen.

Economist

Premium Amazon und Apple begeistern Anleger

Die Zweitquartalszahlen der beiden Schwergewichte waren keineswegs makellos. Die Aktien stiegen dennoch.

Economist

Premium Facebook: Ist das Wachstum zu Ende?

Der Meta-Konzern muss den ersten Umsatzrückgang seit seinem Börsengang 2012 verkraften. Anleger sind verunsichert.

Economist

Premium Google und Microsoft zeigen sich stärker als erwartet

Microsoft und Google-Mutter Alphabet haben mit ihren Quartalszahlen die Analystenerwartungen verfehlt, die Aktien steigen trotzdem. Dollarstärke und Konjunkturschwäche belasten zwar, doch die Wachstums-Story bleibt intakt.

Economist

Premium Tech-Aktien: Sind die fetten Jahre vorbei?

Die Anleger haben auf die ambivalenten Quartalszahlen von Netflix und Tesla positiv reagiert. Ob das schon eine Trendwende ist, werden erst die nächsten Tage zeigen, wenn Alphabet, Apple und Co. Einblick in ihre Bilanzen geben.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›