Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Beate Lammer

Beate Lammer

premium

Premium Robinhood geht an die Börse

Das Unternehmen hat sich die Demokratisierung des Aktienhandels auf die Fahnen geschrieben, ist zuletzt aber in Kritik geraten.

Economist

Google-Aktie auf Rekord, Apple und Microsoft mit Wermutstropfen

Die Billionen-Dollar-Konzerne konnten Umsatz und Gewinn auch im zweiten Quartal deutlich steigern. Doch könnte es im dritten Quartal auch Hürden geben.

Economist

Premium Warum der Aufschwung an den Börsen nicht so schnell enden wird

Die meisten Aktienindizes sind zweistellig ins Jahr gestartet. Der positive Trend dürfte anhalten, erwarten Experten. Grund sind sprudelnde Gewinne und niedrige Zinsen. Doch Vorsicht: Korrekturen sind jederzeit möglich.

Economist

Premium Wie die Notenbanken das Robinhood-Phänomen anheizen

Die letzten Monate waren eine gute Zeit, um erstmals Aktien zu kaufen. Doch waren sie ziemlich ungeeignet, um Erfahrungen zu sammeln.

Economist

Kann man bei Amazon bald mit Bitcoin zahlen?

Gerüchte gaben Bitcoin in der Nacht auf Montag Auftrieb. Der Preis stieg zeitweise zweistellig über 38.000 Dollar. Erst vorige Woche hatte der Preis hart um die Marke von 30.000 Dollar gekämpft.

Economist

Industrie: Materialknappheit bald beseitigt, doch Fachkräftemangel bleibt

Die Auftragslage heimischer Industriebetriebe ist gut, die Pandemie längst vorbei. Doch zeichnet sich ein Fachkräftemangel ab.

Economist

Premium Zahl der Hundertfachmilliardäre ist auf zehn gestiegen

Die Reichsten wurden zumeist mit einem einzigen Unternehmen vermögend. Das spricht dennoch nicht dagegen, als Anleger breit zu streuen.

Economist

Premium Kann Delta zum Auslöser einer Korrektur werden?

Kursrückgänge von fünf Prozent oder mehr kommen im Schnitt zwei bis drei Mal pro Jahr vor. Heuer gab es bis dato noch keine.

Schaufenster

Premium Im Urwald auf die Luchse luchsen

Wälder, die sich selbst überlassen werden, bringen eine große Artenvielfalt hervor, stoßen jedoch nicht immer auf Gegenliebe. Bei Wanderern aber schon. Auf Käfer und Orchideen trifft man bei jedem Wetter.

Economist

Premium Die betriebliche Pensionssäule könnte sich verzwanzigfachen

Österreich habe Nachholbedarf bei der betrieblichen Altersvorsorge, meint Ökonom Christian Helmenstein. Die Niedrigzinsphase führe indes bereits dazu, dass Menschen freiwillig Eigenbeiträge in ihre Pensionskasse einzahlen, berichtet Fachverbandsobmann Andreas Zakostelsky.

Economist

Premium Coronakrise ließ Pensionssorgen wachsen

28 Prozent wollen sich nicht mehr allein auf die staatliche Pension verlassen. 23 Prozent haben indes weniger Geld für finanzielle Vorsorge zur Verfügung. Und 16 Prozent misstrauen kapitalgedeckter Vorsorge mehr als früher.

Economist

Premium Alles abstoßen, was kein Zugpferd ist? Lieber nicht!

Es ist der Preis der Diversifikation: Wer breit streut, hat zwangsläufig immer etwas auf dem Depot, das gerade nicht so stark überzeugt.

Economist

Premium Wann man auf Elon Musk hören sollte und wann nicht

Genial oder größenwahnsinnig? Tesla-Chef Elon Musk, eine der umstrittensten Persönlichkeiten der Finanzwelt, feiert seinen 50. Geburtstag.

Economist

Premium Bitcoin hält viele Steuerfallen bereit

Grundsätzlich kann man Bitcoin und andere Kryptowerte nach einem Jahr steuerfrei verkaufen. Das gilt aber nicht für Derivate. Und auch, wer ein Krypto-Asset gegen ein anderes tauscht, kann zur Kasse gebeten werden.

Meinung

Die gefährliche Verlockung, nicht zu streuen

Wie kommt man auf die Idee, sein ganzes Geld in Wirecard zu stecken? Aus Angst, die Chance auf großen Reichtum verstreichen zu lassen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›