Schnellauswahl
Interview

Andreas Bierwirth: „Diese Krise kennt keine Gewinner“

„Ich bin dem Schicksal dankbar“, sagt der frühere AUA-Chef Andreas Bierwirth über seinen Wechsel in die Telekombranche.
„Ich bin dem Schicksal dankbar“, sagt der frühere AUA-Chef Andreas Bierwirth über seinen Wechsel in die Telekombranche.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Magenta–Chef Andreas Bierwirth über das Glück, keine Airline mehr zu führen, und warum er für mehr Freiheit auch Überwachung akzeptiert.

Die Presse: Wie froh sind Sie, dass Sie rechtzeitig vor der Coronakrise von der AUA in die Telekombranche gewechselt sind?