Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Matthias Auer

Matthias Auer

Economist

Verbund-Chef Strugl: Das ist Gift für den Standort

Verbund-Chef Michael Strugl über den Beinahe-Blackout in Europa, die Sinnkrise der alten Energiekonzerne und die Notwendigkeit, das Standortentwicklungs-Gesetz zu reanimieren.

Economist

Eigenwillige Allianz gegen die Windkraft

Österreich hat im Vorjahr erstmals Windräder verloren". Die Branche hofft auf die Erlösung durch das neue Ökostromgesetz (EAG). Doch das lässt weiter auf sich warten. Trägt die Windkraft selbst schuld daran?

Economist

Langes Warten auf den Startschuss zur Energiewende

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz lässt weiter auf sich warten, die Energiewirtschaft wird langsam ungeduldig.

Economist

Die Profiteure des nahenden Solar-Zeitalters

Handwerker, Tech-Start-ups und Industriebetriebe: Österreichs Unternehmen bringen sich in Stellung, um am Solarboom der nächsten Jahre mitzuverdienen. Die Presse am Sonntag hat sich angesehen, wer die besten Karten hat.

Economist

Woran Österreichs Klimapolitik krankt

Im Jahr eins unter einer grünen Umweltministerin sind fast alle geplanten Großvorhaben für mehr Klimaschutz versandet oder wurden verschoben. Wer bremst da und was muss passieren?

Economist

Das strategische Opfer der Saudis

Mit einer unerwarteten Produktionskürzung katapultiert das Königreich den Ölpreis nach oben. Damit hält die Ölmacht die Opec+ zusammen und straft Spekulanten ab zumindest vorerst.

Economist

Facebook und Whatsapp legen Daten zusammen

Ab Februar müssen WhatsApp-Nutzer ihre Daten verpflichtend an Facebook weitergeben. Nur in der EU gibt es noch einen Weg, sich dagegen zu wehren.

Economist

Konjunktur: Bessere Laune mitten im Lockdown

Die Stimmung der meisten Industrieunternehmen in Europa ist relativ gut. Der globale Handel zieht an. Dienstleister müssen auf die Erholung aber noch warten.

premium

Die beste Schule ist ein Kinderspiel

Corona verbannt die Schule ins Wohnzimmer. Kann Technik helfen, Spielen und Lernen zu vereinen? Wir haben die programmierbaren Roboter von Robo Wunderkind getestet.

Economist

Wer uns täglich vor dem Blackout bewahrt

Die Pandemie wurde zur Belastungsprobe für Österreichs Stromnetz. Das Netz hielt. Doch diese Sicherheit müssen die Österreicher immer teurer bezahlen. Um den Ausbau der Erneuerbaren zu schultern, muss das System neu gedacht werden.

Economist

Die ersten Vorboten der Pleitewelle

Der staatliche Schutzschirm für Exporteure und Lieferanten ist gescheitert. Erste Kreditversicherer ziehen sich aus den Verhandlungen mit dem Bund zurück. Die Hilfe komme zu spät und sei zu bürokratisch.

Economist

Googles Geheimpakt Jedi Blue

Arbeiten Google und Facebook illegal zusammen, um noch mehr Beute am digitalen Werbemarkt zu machen? Texas glaubt das und klagt den Internetriesen Google.

Economist

Nord Stream 2 - braucht Europa diese Pipeline?

Die russische Gasleitung Nord Stream 2 steht vor dem Abschluss. Die USA wollen das ungeliebte Projekt auf den letzten Metern zu Fall bringen. Die EU kämpft auf beiden Seiten um ihre Unabhängigkeit.

Economist

Windenergie: Der erhoffte Rückenwind bleibt aus

Österreichs Windenergie ist in der Flaute. Dabei komme jeder Förder-Euro fast doppelt zum Staat zurück, argumentiert die Branche. Ein EU-weites Subventionsregime lehnt sie ab, da Österreich dabei leer ausgehen könnte.

Economist

Zitterpartie um Stromnetze

Ein Streit zwischen Grünen und SPÖ kippte die Blackoutversicherung fast.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›