Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Matthias Auer

Matthias Auer

Economist

Premium Macht es Sinn, Kurzflüge zu verbieten?

In der Klimakrise hat das Flugzeug ein Imageproblem: Paris verbietet Inlandsflüge, Berlin diskutiert. Die Bahn soll Kurzflüge in Europa ersetzen. Das klingt gut. Mitunter sogar besser, als es ist.

Economist

Premium Der Pipeline-Krieg findet ein Ende

Washington und Berlin legen den jahrelangen Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 bei. Moskau darf die Leitung vollenden, die Ukraine kassiert weiter. Was verändert dieser Deal?

Economist

Premium Warum Tokio mit diesen Olympischen Spielen nur verlieren kann

Also doch: Für die Gastgeber seien olympische Sommerspiele zumindest kurzfristig ein Geschäft, sagen Forscher. Die Geisterspiele in Japan werden hingegen wohl zum Verlustbringer.

Economist

Premium Für das 1-2-3-Klimaticket wird es heuer eng

Mehr Zug und Rad statt Flugzeug und Auto. Umweltministerin Gewessler legt den Fahrplan für die grüne Wende im Verkehr vor. Doch der Streit zwischen Ministerium und Ostregion bringt ein Kernstück das 1-2-3-Ticket ins Wanken.

Economist

Borealis-Deal kein Fall für die Justiz

Die Vorwürfe, wonach die OMV zu viel für die Anteile am Kunststoffhersteller bezahlt habe, rechtfertigen keine weiteren Ermittlungen, sagt die Staatsanwaltschaft.

Innenpolitik

Premium Koalition und Klima: Und wir stehen dann als böse Bremser da

Kleine Fouls und große Fragen: Was Türkis und Grün beim Klimaschutz eint und was sie trennt. Und warum es die Wirtschaft bei diesem Thema nicht gibt.

Innenpolitik

Premium Gewessler: Mich überrascht die Überraschung

Die Prüfung der Straßenbauprojekte sei eine gemeinsame Entscheidung mit der Asfinag gewesen, sagt Klimaschutz- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler.

Economist

Premium Klimakrise: Retten uns die Konzerne?

Ob in Österreich, USA oder China: Große Firmen treten an, um die Klimakrise zu lösen. Allen voran die Tech-Giganten aus dem Silicon Valley. Ist das mehr als ein PR-Stunt?

Economist

Premium Magnus Brunner: Wir brauchen den Lobautunnel

Umwelt-Staatssekretär Magnus Brunner (ÖVP) kritisiert die Alleingänge der grünen Ministerin Gewessler. Er fordert weniger Verbote und mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte.

Economist

Premium Europas Wirtschaft im Sommerhoch - und trotzdem abgeschlagen

Auch in der EU wird die Wirtschaft heuer deutlich schneller wachsen als ursprünglich erwartet. An das konjunkturelle Rekordtempo von USA und China kommt der Kontinent aber nicht heran. Woran liegt das?

Economist

Premium Michael Strugl: Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz verzerrt den Markt

Die etablierten Stromversorger fühlen sich von Regierung benachteiligt. Ihre neuen Mitbewerber, die Energiegemeinschaften, müssten weniger Netzgebühren zahlen und erhielten dazu noch Förderungen für überschüssigen Strom.

Economist

Premium Österreichs Energiewende startet

Die türkis-grüne Koalition fixiert gemeinsam mit der SPÖ den gigantischen Ausbau von Ökostrom-Kraftwerken in Österreich. Die Sozialdemokratie verspricht eine echte Kostenbremse.

Economist

Premium Wer gewinnt und wer verliert durch die globale Steuer-Revolution?

130 Staaten einigen sich auf neue Regeln für die Besteuerung internationaler Konzerne. Geplant ist eine weltweite Mindeststeuer und die Verschiebung der Steuerpflicht in jene Länder, in denen Umsätze erzielt werden. Aber wer kann davon profitieren?

Economist

Premium Die grüne Inflation

Der Umstieg auf saubere Energieträger hat seinen Preis. CO2-Steuern, steigende Netzkosten und Ökoförderungen lassen die Energierechnung höher ausfallen.

Economist

Premium Die Baustellen von Bitcoin

Bitcoin steigt extrem stark, schwankt aber auch gewaltig. Für die immer wiederkehrende Verunsicherung gibt es mehrere Gründe. Einige Probleme lassen sich lösen, andere werden bleiben.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›