Schnellauswahl
Bildung

Schulöffnung mit Schwierigkeiten

  • Drucken
  • Kommentieren

Am Montag kehren 700.000 Kinder in die Schulen zurück. Viele Unterrichtstage bleiben nicht mehr – dafür aber zahlreiche komplizierte Regeln.

Wien. In den Schulen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Es werden Bodenmarkierungen in den Gängen aufgeklebt, Desinfektionsmittelspender an den Wänden angebracht und Gummibänder in Masken eingefädelt. Die Lehrer treffen sich zur Konferenz, sie teilen Klassen in Gruppen und schichten noch einmal den Stundenplan um. Denn im restlichen Schuljahr wird vieles anders sein.