Schnellauswahl
Quergeschrieben

Liebe Italiener, bitte rettet Euch doch selbst vor der Staatspleite!

Warum soll eigentlich eine österreichische Supermarktkassiererin dafür zahlen, dass italienische Immobilienbesitzer ungeschoren bleiben?

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“

Von einer „großen Kraftanstrengung“ sprach Angela Merkel, als sie jüngst mit Frankreichs Emmanuel Macron einen „EU-Wiederaufbaufonds“ vorstellte, gespeist aus 500 Milliarden Euro neuer Schulden, die alle Staaten der Union erstmals in ihrer Geschichte gemeinsam aufnehmen sollen. Das verstößt zwar gegen den Geist der EU-Verträge, die eine gegenseitige Haftung ausschließen, hilft aber den Club-Med-Staaten, die sich aus diesem Fonds bedienen könnten, nicht in Form von Krediten, sondern von Zuwendungen.