Schnellauswahl
Christian Ortner

Christian Ortner

Meinung

Demnächst verbrennt die halbe Welt und anderer Unsinn

Warum die gewaltigen Brände in Australien kein Beweis dafür sind, welche Gefahr der Klimawandel für den Rest der Welt bedeutet.

Meinung

Mit Horoskopen, veganem Essen, Homöopathie das Klima retten?

Bizarr: Wir erleben gerade eine gewaltige Renaissance des Irrationalen, des Pseudoreligiösen und der Unvernunft von der Klimadebatte bis hin zur Astrologie.

Meinung

Und was, wenn wir damals nicht der EU beigetreten wären?

Österreich ist bald ein Vierteljahrhundert Mitglied der EU: Eine insgesamt eher durchwachsene Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Meinung

Die politmediale Klimahysterie lässt viele Wähler eher kalt

Für viele Menschen in Europa sind Jobängste, steigende Preise und die illegale Zuwanderung wesentlich bedrohlicher.

Meinung

Nein, mein Mensch des Jahres ist nicht Greta Thunberg, sondern . . .

Warum die 23-jährige Forscherin Elif Bilgin aus der Türkei, die noch niemand kennt, vielleicht die bessere Wahl gewesen wäre.

Meinung

Dieser Text kann Jugendliche verstören und traumatisieren

Wenn Klimaschützer den Kapitalismus abschaffen wollen, werden wir bald ganz andere Sorgen haben als etwas heißere Sommer.

Meinung

Die einzige Methode, um korrupten Postenschacher zu verhindern

Staatsbetriebe und korrupte politische Selbstbedienung gehören zusammen wie Weihnachten und Kekse. Es gibt nur einen Weg, um das zu ändern.

Meinung

Auf welchem Planeten lebt Federica Mogherini eigentlich?

Gelebte Solidarität: Just während Israel mit Hunderten Raketen angegriffen wird, belehrt die EU den Judenstaat über seine vermeintlichen juristischen Missetaten.

Meinung

Der größte politische Betrug der Zweiten Republik? Nein, aber. . .

Warum die Frage der Migration der Schlüssel zur Beurteilung einer allfälligen Kurz-Kogler-Koalition werden wird.

Meinung

Die fünf Positionen, die Sebastian Kurz den Grünen nicht opfern darf

Warum die ÖVP viele ihrer Wähler wieder vertreiben wird, wenn sie in zentralen Fragen zu nachgiebig ist.

Meinung

Wollen wir das Klima retten oder doch lieber Menschenleben?

Staatliche Milliardenausgaben für den Klimaschutz werden mit hoher Wahrscheinlichkeit die Armut weltweit ansteigen lassen.

Meinung

Wann bitte werden wir kindische Europäer endlich erwachsen?

Europa hat völlig verlernt, Probleme zu lösen, wenn das mit unangenehmen Gefühlen oder gar kurzfristigem Verzicht verbunden ist.

Meinung

Nicht Menschlichkeit siegt, sondern der Erwerbstrieb der Genossen

Apropos SPÖ: Wer nicht weiß, wofür er oder sie eigentlich steht, darf sich nicht wundern, wenn die Wähler in Scharen fliehen.

Meinung

Warum die SPÖ endgültig scheitern wird, wenn Rendi-Wagner bleibt

Um erfolgreicher Parteichef zu sein, braucht es auch ein paar Eigenschaften, die im bürgerlichen Leben als nicht so erstrebenswert gelten.

Meinung

Gabalier, der Burgtheater-Direktor und die verlogene Doppelmoral

Einen politisch unkorrekten Künstler schweigen heißen ist keine kluge Antwort auf dessen Verdruss mit unserem politischen System.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›