Schnellauswahl
„Test and Trace“-System

Johnson will Briten Corona-Überwachung schmackhaft machen

Lockerung der Ausgangsbeschränkungen unter wachsamem Auge des Gesundheitssystems NHS.
Lockerung der Ausgangsbeschränkungen unter wachsamem Auge des Gesundheitssystems NHS.(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN
  • Drucken
  • Kommentieren

Großbritanniens Bürger sollen freiwillig in Quarantäne gehen. Dafür werden Maßnahmen gelockert.

Im zunehmend verzweifelten Bemühen, ein Ende der Coronakrise – später als alle anderen europäischen Staaten – herbeizuführen, setzt die britische Regierung auf eine neue Überwachung. In dem am Donnerstag in Kraft getretenen „Test and Trace“-System werden die Kontaktpersonen von Infizierten aufgefordert, sich für 14 Tage in Selbstisolation zu begeben. „Das könnte der Schlüssel sein, mit dem wir das Gefängnistor öffnen“, sagte Premier Boris Johnson.