Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Quergeschrieben

Automatisierte Pflanzerei und der ruinierte Ruf des Harald Mahrer

CORONAVIRUS: PK 'URLAUB IN OeSTERREICH' MAHRER
APA/HERBERT P. OCZERET
  • Drucken
  • Kommentieren

Ein Kollateralschaden der Corona-Krise: Glaubwürdigkeit und Kompetenz der Regierung und der Wirtschaftskammer sind schwer angeschlagen.

„Speed kills“ war vor 20 Jahren das Motto der schwarz-blauen Koalition. Die jetzige Regierung dürfte da etwas missverstanden haben. Sie drückte bei der Verkündigung und Organisation diverser Hilfsmaßnahmen für die Wirtschaft anfangs auch auf Rasanz. Sie setzte in Sondersitzungen des Nationalrats Kritiker und Opposition auch außer Gefecht. Doch jetzt zeigt sich: Zerstört hat sie damit vor allem Glaubwürdigkeit und eine Säule der Sozialpartnerschaft – die von der ÖVP dominierte Wirtschaftskammer.