Schnellauswahl
Anneliese Rohrer

Anneliese Rohrer

Meinung

Warum hat Tanner Airbus-Absage verschwiegen und andere Fragen

Anpassung an einen allgemeinen Trend: Statt Geschichten zu erzählen, kann man in Zeiten der Unsicherheit auch die Liebe zum Fragezeichen entdecken.

Meinung

Kommen Sie näher, kommen Sie ran, das gibt es nur hier zu sehen

Österreich ist einzigartig. Das zeigt sich jetzt wieder bei der endlosen Eurofighter-Affäre: Ahnungslos soll die Republik sich die Korruption selbst bezahlt haben.

Meinung

Warum Thüringen schon wieder? Coup der AfD weckt Erinnerungen

Ministerpräsident, Wahl angenommen, Rücktritt erklärt, Chaos: Die Kopf- und Hilflosigkeit der Traditionsparteien lassen schlimme Folgen befürchten.

Meinung

Wenn Kogler den Kickl macht und Befindlichkeiten Politik ersetzen

Was ist aus den selbstbewussten Grünen geworden? Die letzten Wochen waren von Kleinlichkeiten und Provokationen der ÖVP geprägt. Wo sind die Inhalte?

Meinung

In zweiter Halbzeit Van der Bellens: Macht braucht Glaubwürdigkeit

Doskozil mag am Sonntag das Burgenland für den Nabel der (politischen) Welt halten, Mikl-Leitner Niederösterreich, wichtiger ist aber die Bilanz der Hofburg.

Meinung

Schwarz-grünes Regieren: Ein System wie in der Nachkriegszeit

Ein Grüner aus Berlin weiß, wie die neue Koalition in Wien funktionieren könnte. Jetzt müssten sich nur alle daran halten die Medien inklusive.

Meinung

Im Zweifel für die Vernunft: Die Rückkehr der Berufsbeamten

Wünsche für ein verbessertes Verhältnis zwischen Regierung und Bürokratie: mehr Gespräche, weniger Misstrauen mehr Vertrauen, weniger Arroganz.

Meinung

Was geht in einem Menschen vor, der Kinder bewusst sterben lässt?

Und wieder schläft die Welt. Angesichts aktueller Bilder aus Bosnien, Syrien und Griechenland wird niemand mehr behaupten können: Wir haben es nicht gewusst!

Meinung

Welche Fragen Sie sich in den nächsten Tagen nicht stellen sollten

Weihnachten 2019: Intensiver Medienkonsum könnte Ihre Gesundheit gefährden, denn rational lassen sich weder Trump noch Johnson noch Strache erklären.

Meinung

Kickl, der starke Mann in der FPÖ nur ein Trugbild oder doch nicht?

Der ehemalige FPÖ-Generalsekretär als Ahnungsloser. Die Liebe seiner Partei zu Russland und dem Balkan habe er nie verstanden. Er hätte sich umhören können.

Meinung

Viel geliebte Parteien: Wenn die Steuerzahler zwei Mal zahlen

Trotz üppiger Förderung kassieren die Parteien auf allen Ebenen von ihren Mandataren zusätzlich noch ab. Doch man redet nicht darüber.

Meinung

Achtung Frauen: Gleichgültigkeit kann Euer Leben gefährden

Nach dem 33. Frauenmord 2019 wurde bekannt, dass seit acht Jahren ein Maßnahmenkatalog von der Politik ignoriert wurde. Jetzt liegt ein ähnlicher vor.

Meinung

Führungsstärke: Mein Name ist Sebastian, ich weiß von nichts . . .

Casinos Austria: Warum der Spin der ÖVP von der Ahnungslosigkeit nicht funktioniert und die Grünen eine wahre Glückssträhne haben.

Meinung

Nicht nur ein blauer Schlachtruf: Ran an den Futtertrog!

Wenn eine Partei länger von der Macht ferngehalten wird, haben Funktionäre offenbar Nachholbedarf. Nur die ÖVP war durchgehend nah genug.

Meinung

Heißer Eislutscher und alter Frust: Ein neues Wahlrecht muss her

2015 waren Änderungen für ÖVP und Kurz noch ein Thema. Seither sind beide verstummt. Eine Debatte über mögliche Varianten wäre dringend notwendig.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›