Schnellauswahl
Interview

Der Teufel trägt Anzug

Patrick Dempsey ist wieder in einer TV-Serie zu sehen. In „Devils“ spielt er einen Börsenhai, der seine Nachfolge regeln möchte – was nicht ohne Probleme geht.
Patrick Dempsey ist wieder in einer TV-Serie zu sehen. In „Devils“ spielt er einen Börsenhai, der seine Nachfolge regeln möchte – was nicht ohne Probleme geht.(c) JOEL SAGET / AFP / picturedesk.com (JOEL SAGET)
  • Drucken
  • Kommentieren

Patrick Dempsey, bekannt aus der Serie „Grey's Anatomy“, ist für die Sky-Serie „Devils“ wieder vor die TV-Serienkamera gegangen. Diesmal spielt er keinen sympathischen Arzt, sondern einen skrupellosen Börsenhai.

Nach „Grey's Anatomy“ hat Patrick Dempsey alias McDreamy nun eine neue Serienheimat gefunden: In der neuen zehnteiligen Sky-Serie „Devils“ spielt der 54-Jährige nun einen mächtigen Börsenhai aus der Finanzwelt Londons. Vertrauen hat er nur in den jungen Banker Massimo, den er zu seinem Kronprinzen aufbaut. Durch einen Skandal geraten die beiden immer tiefer in einen Kampf um Profit, Loyalität und Macht. Wir sprachen über Zoom mit Patrick Dempsey in Los Angeles.