Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
„Dinner Theater Schönbrunn“

Das erste Theater ist wieder da

(c) Die Presse/Clemens Fabry
Konstantin Schenk und Tamara Trojani in ihrem Dinner Theater Schönbrunn.(c) Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Nach der Corona-Zwangspause öffnen Tamara Trojani und Konstantin Schenk wieder ihr „Dinner Theater Schönbrunn“ am Rande des Schlossparks.

Am linken Bühnenrand der Eiffelturm, weiter rechts das berühmte Moulin Rouge. Nein, es gibt keine Zweifel, wohin die Theaterreise gehen wird: nach Frankreich.

Mit „Vive la France“, einer Mischung aus Klassik, Kabarett und mehrgängigem Abendessen, meldet sich das Dinner Theater Schönbrunn diesen Freitag aus der monatelangen Corona-Zwangspause zurück – als erste Bühne Wiens, wie Tamara Trojani nicht ganz ohne Stolz verkündet.