Schnellauswahl
Erhöhter Förderbedarf

Ein kurzer Sommer für die Schulen

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien sollen Schüler mit besonderem Förderbedarf ihren Rückstand aufholen können.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien sollen Schüler mit besonderem Förderbedarf ihren Rückstand aufholen können.imago images/wolterfoto
  • Drucken
  • Kommentieren

In den letzten beiden Ferienwochen sollen die heuer erstmals bundesweit geplanten „Summer Schools“ jene Schüler erreichen, die durch die Coronakrise nun besonderen Förderbedarf haben. Die geplante Umsetzung aber stößt nicht überall auf Zustimmung.

Nach anfänglichem Lob für die von der Bundesregierung erstmals bundesweit geplanten Sommerschulen äußerten Studierendenvertreter und Opposition in den vergangenen Tagen auch Kritik an der geplanten Umsetzung. „Die Presse“ gibt einen Überblick über die Details.