Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Julia Wenzel

Julia Wenzel

Innenpolitik

Premium ÖVP-Generalsekretärin Sachslehner: Natürlich sind wir nach wie vor türkis

Am Parteitag stellt die ÖVP am Samstag die Weichen für die Zukunft. Generalsekretärin Laura Sachslehner über die Debatte um Ihre Person, das Frauenbild der Nehammer-ÖVP und Sebastian Kurz.

Ausland

Premium Europarat kritisiert Österreich für Mängel bei Asyl- und Frauenrechten

Die Kommissarin für Menschenrechte im Europarat, Dunja Mijatovi, bemängelt die unzureichende Betreuung von (minderjährigen) Flüchtlingen in Österreich. Die hohe Zahl an Gewalttaten an Frauen kritisiert sie ebenso wie den Umstand, dass Abtreibungen und Verhütung kostenpflichtig sind.

Meinung

Raus mit den Frauen in der ÖVP!

Nun haben wieder die Herren aus Ober- und Niederösterreich das Sagen in der Volkspartei. Die öffentliche Kritik daran ist aber heuchlerisch.

Innenpolitik

Premium Claudia Plakolm: Konservative Erbin der Generation Kurz

Die 27-jährige Staatssekretärin erhält Zivildienst als zusätzliche Agenda. In der ÖVP gilt sie als Zukunftshoffnung.

Bildung

Premium Deutschmatura: Kino, Influencer und Demokratie

Am Donnerstag stand jenes Fach am Programm, bei dem als einziges alle 46.000 Maturanten schriftlich antreten müssen.

Innenpolitik

Premium Leonore Gewesslers Gegner formieren sich

Die grüne Klimaministerin soll beim Ausbau von PV-Anlagen bremsen, wirft ihr der politische Gegner vor. Ihr Duell mit der WKO erlebt unterdessen eine Neuauflage.

Bildung

Premium Mathematikmatura: Zu sagen, es wird leicht, ist gefährlich

Der Leiter der Beratungsgruppe Mathematik bei der Zentralmatura, Michael Eichmair, über die heutige Klausur, das Für und Wider des Taschenrechners und Schludern bei Lehrplänen.

Archiv

Premium Mathematikmatura: Es hätte schlimmer sein können

Der erste große Brocken der heurigen Zentralmatura ist geschafft: Die Klausuren in Mathematik fanden am Dienstag statt. Die Presse hat die Aufgaben und erste Reaktionen von Schülern und Lehrern eingeholt.

Innenpolitik

Premium Die SPÖ träumt vom Ballhausplatz

Den 1. Mai wie damals nutzte Pamela Rendi-Wagner als universale Kampfansage an die Regierung. Interne Kritik an ihr verstummt, weil ihre Umfragewerte steigen. Das liegt auch an der ÖVP.

Bildung

Premium Die Zentralmatura steckt in ihrem Mutterland in der Krise

Französische Hochschul-Rektoren beklagen die Corona-Erleichterungen und die letzte Matura-Reform, die 2021 in Kraft trat.

Bildung

Mehr Geld für (ältere) Studierende

Man wolle auf die aktuelle Teuerung reagieren, sagt Wissenschaftsminister Polaschek, der ab Herbst die Beträge erhöht. Das aber wurde schon im Regierungsprogramm versprochen.

Innenpolitik

Premium Inseraten-Affäre: Auf einen Kaffee mit dem Wirtschaftsbund

Während sich Landeshauptmann Wallner im Sonderlandtag gegen Diffamierungen wehrte, überraschte Landesrat Tittler: Seit Jahrzehnten übernehme der Wirtschaftsbund den Kaffee in seinem Büro.

Innenpolitik

Premium Hat Markus Wallner selbst um Inserate gekeilt?

Es wird noch enger für den Vorarlberger Landeshauptmann. Auch er soll aktiv um Wirtschaftsbund-Inserate gebeten haben. Die Opposition fordert geschlossen seinen Rücktritt.

Innenpolitik

Premium Vorarlberger-Wirtschaftsbund: Die Luft wird dünner für Markus Wallner

Was in einem Wirtschaftsbund-Blatt in Vorarlberg seinen Ausgang nahm, weitet sich aus: Nun sind auch (Ex)ÖVP-Landesräte in die Affäre um Inserate, Erpressung und Bereicherung verstrickt.

Bildung

Premium Schulreformen: Es braucht eine Diskussion über den Fächerkanon

Die Bildungssprecherin der Neos, Martina Künsberg Sarre, sieht großen Reformbedarf im Bildungssystem. Sie fordert mehr Autonomie für die Schulen und einen Pakt für die Elementarbildung.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›