Schnellauswahl
Urschitz meint

Auch die Vernunft fliegt manchmal tief

++ THEMENBILD ++ AUA / AUSTRIAN
APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Was bringt Pseudo-Klimaschutz für die verbotsaffine grüne Galerie?

Vor einigen Wochen war an dieser Stelle zu lesen, dass die Regierung auf die Corona-Hilfe nicht andere politische Ziele draufpacken sollte. Weil dabei meist nur hanebüchener Unsinn heraus käme.

Die grüne Umweltministerin hat den Beweis für diese These sehr schnell angetreten: Die AUA-Rettung sei unter strengen ökologischen Auflagen erfolgt, hat es geheißen. Man werde damit die Verkehrswende Richtung Klimaschutz einläuten. Beispielsweise müsse sich der National Carrier von umweltschädlichen Inlands-Kurzstrecken zurück ziehen.