Schnellauswahl
Gastronomie

„Ich hoffe auf das Wunder von Corona“

Hund Da Vinci und Wirtin Darija Kasalo bangen um ihr "Wohnzimmer", den Ungar Grill in der Burggasse.
Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

„Ungar Grill“-Wirtin Darija Kasalo muss demnächst zusperren, das Haus in der Burggasse hat ein Investor gekauft. Nun hofft sie auf ein Wunder.

Da Vinci begrüßt, wedelt, macht den freundlichen Wirtshaushund als wüsste er noch nichts von seinem Unglück. Beziehungsweise von dem seiner Besitzerin Darija Kasalo und ihrem Lokal, dem Ungar Grill. Dabei war dort, in der Burggasse 97, auch für Da Vinci schon in den vergangenen Monaten wenig wie zuvor.