Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christine Imlinger

Christine Imlinger

Schaufenster

Premium Ein Blues für Bürgermeister

Nach seinem Online-Hit Ischgl-Blues nimmt sich Marcus Hinterberger nun die Ortskaiser, die Widmungsmeister vor und will bald live auftreten.

Chronik

Premium Experte: Warum das Leben in der Vorstadt das Klima zerstört

Klimaökonom Gernot Wagner erklärt, warum nur das Leben in Städten (oder ganz am Land) das Klima retten kann, warum er hofft, dass rund um Wien kein zweites Tullnerfeld entsteht und, welchen CO2-Preis er für sinnvoll hält.

Chronik

Premium Im Grätzel der noch verpassten Chancen

Im 15. Bezirk hätte um den neuen Ikea ein Öko-Vorzeige-Bahnhofsviertel entstehen sollen das kam nicht. Nun soll einiges doch nachgeholt werden. Ein Lokalaugenschein.

Chronik

Premium Wer sind die echten Österreicherinnen und Österreicher?

Was macht Österreicher aus, welche Werte definieren diese Gesellschaft, was bedroht ihre Identität, was macht Heimat aus und was muss man erfüllen um dazu zu gehören? Eine Studie gibt dazu Aufschluss.

Innenpolitik

Premium Oberösterreich: Im Hoamatland des Jo, na, passt eh

1,1 Millionen Menschen wählen heute Landtag, Gemeinderäte und Bürgermeister in Oberösterreich. Ändern wird sich dort, wo man sich so gern als Musterland aus Industrie, Tradition und Idylle sieht, wohl wenig. Auch wenn das Land zuletzt eher mit Seltsamkeiten aufgefallen ist. Eine Landvermessung.

Chronik

Premium Klima-Proteste spitzen sich zu

Der Massenprotest der Fridays-Jugend wurde kontroverser und hat trotz der Brisanz der Klimakrise an Zugkraft verloren. Was in dieser Woche von den Aktivisten zu erwarten ist.

Chronik

Somalier wollte weiter töten

Nach den Gewalttaten wird die Kritik lauter: Im Ein- bis Zweiwochentakt werden Frauen abgeschlachtet, ihr Leben zählt nichts.

Chronik

Premium Warum gibt es immer noch zu wenig Platz auf Intensivstationen?

Und schon wieder werden die Intensivstationen zum Nadelöhr. Wurden tatsächlich Betten abgebaut? Und wie rüstet man sich für den Anstieg an Patienten?

Chronik

Premium Baublockaden als Dauerprotest

Die Aktivisten richten sich auf einen langen Herbst ein, eine Lösung des Patts ist nicht in Sicht. Wie geht es mit den Straßenbaustellen in Wien-Donaustadt weiter?

Coronavirus

Premium Die unterschätzten Ortskaiser: Pusher und Bremser beim Impfen

Während manche Orte fast vollständig immunisiert sind, stagniert in anderen die Impfbereitschaft bei gerade einmal einem Drittel. Woran liegt das?

Chronik

Premium Warum aus 3G bald 1G werden könnte

Wer nicht geimpft ist, soll keinen Zutritt zu Freizeit- und Sportstätten haben. Dem Vorstoß der Stadt Wien schließen sich Gastronomen und Ärztekammer an. Minister Mückstein will warten.

Chronik

Premium Alle raus! Die neuen Wohnzimmer der Wiener

In der Pandemie haben sich Wiens Plätze, Parks, öffentliche Räume und sogar Parkplätze teils neu erfunden und zu so etwas wie großen Outdoor-Wohnzimmern entwickelt. Wo Grünräume oder Mini-Parks entstehen und wo neuer Freiheitsdrang auf alten Widerstand trifft.

Schaufenster

Premium Grant-Export aus Bayern

Markus Stoll alias Harry G über seine Lästervideos, die Pandemie als reiche Quelle und darüber, warum die Wiener ähnliche Witze wie die Bayern brauchen.

Chronik

Premium Zu viel Plastik und zu wenige Fische in der Donau

Der Zustand des Flusses ist vergleichsweise gut, aber vor allem der Lebensraum der Fische leidet und es schwimmt einiges mit, das dem Ökosystem nicht gut tut.

Chronik

Premium Bei einem Kernkraftwerk passiert so etwas nicht

Nach dem Absturz eines Rotorblattes im Marchfeld läuft die Ursachenforschung. Zu ähnlichen Unfällen ist es auch in Deutschland gekommen. Dennoch sei die Gefahr durch Windkraftwerke laut Betreiber EVN minimal.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›