Christine Imlinger

Christine Imlinger

Chronik

Skifahren in Zeiten der Klimakrise

Wie lang fällt noch genug Schnee zum Skifahren und was macht die Erwärmung aus dem Skivergnügen?

Schaufenster

Elf Fragen zum Brauch des Martinigansls

Rund um den 11. 11. werden wieder allerorts Martinigänse verspeist. Drei Viertel davon stammen allerdings aus dem Ausland.

Chronik

Aufmarsch der Ordnungshüter

Nach Linz, Graz oder Innsbruck bekommt nun auch Salzburg eine kommunale Stadtwache. Das Modell, Sicherheitsaufgaben auszulagern, macht Schule und sorgt für Kritik.

Chronik

Lokale auf Raucherentwöhnung

Die Durchsetzung des Rauchverbotes klappt relativ reibungslos. Einige Wirte versuchen noch, komfortables Rauchen zu ermöglichen. Die Shisha-Bars sind seit Tagen verwaist.

Chronik

Immer wieder Niederösterreich

Heuer wurden bereits 18 Frauen (oder Mädchen) in Österreich ermordet ein auffallend großer Teil davon in Niederösterreich. Wie kommt es zu dieser Häufung? Ist das Zufall oder gibt es strukturelle Gründe? Eine Spurensuche.

Chronik

Mit Gruseln und Parties durch den Vorabend von Allerheiligen

Ob am Friedhof, in Museen, im Prater, in den Kinos oder bei zahlreichen Partys: Heute wird Halloween gefeiert.

Chronik

Ein neuer Direktor für Schönbrunn

Stephan Hering-Hagenbeck übernimmt ab Jänner die Geschäftsführung von Dagmar Schratter. Zum Einstand erzählt er von Parasiten als Lieblingstieren und weinseligen Wien-Erlebnissen.

Chronik

Zeitenwende für Gastronomen

Mitten in der Halloween-Nacht werden die letzten Zigaretten in Lokalen ausgedrückt. Das Verbot soll ab dem ersten Tag streng kontrolliert werden obwohl einiges noch immer nicht geklärt ist.

Chronik

Diebe im Netz statt Watschn im Wirtshaus

Raub, Diebstahl, Einbrüche Kriminalitätsraten gehen zurück, auch wenn das Sicherheitsgefühl dem oft nicht entspricht. Das liege, so Psychiater Reinhard Haller, an einem enorm gewachsenen Sicherheitsbedürfnis und unserer Kränkbarkeit.

Chronik

Angst vor Anrainern und verdächtige Aschenbecher

Wiens Raucherbetriebe fürchten Einbußen, Stress mit Behörden und einzelne schließen sogar.

Chronik

Linke Wienzeile: Der Verkehrskollaps ist ausgeblieben

Trotz befürchteter Megastaus ist die Verkehrssituation um die Baustelle recht entspannt geblieben die Arbeiten könnten schneller fertig sein als erwartet.

Chronik

Wien wird jünger und jünger

Alt, grau und verschlafen ist Wien schon lang nicht mehr. Wie Wien zum jüngsten Bundesland wurde, und wie die Jungen die Stadt verändern.

Chronik

Luxusmall im Roten Wien entdeckt

Die Vorarbeiten zum Umbau haben Reste eines fast vergessenen Luxuskaufhauses zutage gefördert. Im Heute streitet man indes um die Kosten des Baus.

Chronik

Klima: NGOs legen Regierung Programm vor

Umweltschutzgruppen und Klimavolksbegehren bringen sich für künftige Regierungsverhandlungen in Stellung und legen 15 zentrale Maßnahmen" für eine künftige Regierung vor.

Chronik

Regierung: 15 Forderungen fürs Klima

NGOs bringen sich für baldige Koalitionsverhandlungen in Stellung.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›