Modewochenjubel: Marina Hoermanseder nach ihrer Show im Januar 2020 in Berlin.
Berlin Fashion Week

Berlins geplatzter Modetraum

Was vor über zehn Jahren ehrgeizig begann, muss nun wohl als gescheitertes Projekt gelten: Berlin verliert seine wichtigste B2B-Messe an Frankfurt, damit ist der Rang einer international relevanten Modemetropole endgültig unerreichbar.

Anfangs durfte noch geträumt werden: Mit Beginn des Schauentreibens in Berlin, dem international renommierten Kreativ- und Kunsthotspot, ging 2007 die Hoffnung einher, auch die Modeszene werde durchstarten. Berlin, so das optimistische Kalkül, könnte mittelfristig neben London, Paris, Mailand und New York als eine der wichtigsten Modestädte der Welt mit betont avantgardistischem Profil relevant werden.