Schnellauswahl

Ist Österreich ein guter Ort zur Unternehmensgründung?

Lohnt es sich, in Österreich seine Firma zu gründen?
Lohnt es sich, in Österreich seine Firma zu gründen?APA/AFP/JOE KLAMAR
  • Drucken
  • Kommentieren

Die großen Start-up-Überflieger kommen nicht aus Österreich, aber das Potenzial ist vorhanden. Lohnt es hierzulande seine Firma zu gründen, oder sollte man lieber ins Ausland gehen?

Silicon Valley ist die Nummer eins. Die kalifornische Gegend bietet laut dem Start-up-Ökosystem-Bericht hervorragende Finanzierung und Forschung sowie sehr gut ausgebildetes Personal. Kurzum: Start-up-Mekka. Der Bericht rangiert jedes Jahr die 100 besten Start-up-Orte weltweit. Österreich ist nicht darunter. Die Top-Plätze teilen die USA und China unter sich auf. Doch Europa holt auf. Und so schaffte es Wien immerhin ins Mittelfeld der 100 aufstrebenden Ökosysteme und unterliegt dabei Städten wie Xiamen, Bogotá, Nanjing, Columbus oder Moskau.

Mehr erfahren

Unternehmerlust

Gründen in der Krise