Schnellauswahl

Arena Wien macht wieder auf – mit Kabarett

ARENA
(c) APA (BIRGIT ABRAMANI-SANDNER)
  • Drucken

Lukas Resetarits gastiert am 7. August mit seinem Solo-Programm „Wurscht“. Konzerte sind in der Arena derzeit keine angesetzt.

Monatelang war es coronabedingt ruhig in einer der lautesten Konzertlocations der Stadt, doch jetzt gibt es auch in der Wiener Arena wieder Programm - allerdings anders als gewohnt. Statt Punkrock, wird im früheren Schlachthof in Wien-Landstraße nämlich Kabarett geboten. Am 7. August ist Lukas Resetarits mit seinem Solo "Wurscht" zu erleben. Tickets sind über die Website der Arena erhältlich. Alle Konzerte und weiteren Veranstaltungen, die bis September stattfinden hätten sollen, wurden verschoben oder abgesagt.

(APA)