Schnellauswahl
Urschitz meint

Ein weiteres Subventionsfass ohne Boden

Das 1-2-3-Ticket ist nett, aber nicht das, was die Bahn jetzt braucht.

Derzeit macht die Infrastrukturministerin mit dem 1-2-3-Netzticket für Öffis gerade ein weiteres Subventionsfass ohne Boden auf. Ohne zwingende Notwendigkeit, denn der öffentliche Personenverkehr erzielt seit Jahren schöne Zuwächse. Auf Routen mit gutem Angebot, etwa auf der Weststrecke, kann man jetzt schon die Bahn buchstäblich in vollen Zügen genießen.