Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Social Media

CEO als Influencer: Ganz oder gar nicht

VW-CEO Herbert Diess gilt als virtuoser Influencer.
  • Drucken

Nicht nur zu Weihnachten: Persönliche Kommunikation des Geschäftsführers stärkt die des Unternehmens.

Heimische CEO stehen Social Media eher skeptisch gegenüber. In Deutschland ändert sich das laut einer Studie von Kearney und Egon Zehnder gerade. Dort posten CEO zunehmend über geschäftsbezogene Infos hinaus.

Besonders gut macht das VW-Chef Herbert Diess, mit 120.000 Followern ein Star unter den postenden CEO. Er begleitete die Vorstellung eines neuen VW-Modells mit einem Bericht aus seinem Italien-Urlaub und erzielte so ungleich mehr Wirkung als mit dem beiläufigen Teilen von Pressemeldungen.

Zwei Erkenntnisse bringt die Studie. Erstens, ganz oder gar nicht posten. Lieber nicht als halbherzig.

Zweitens, der beste Ansatz ist, sich als Mittler zwischen Unternehmen und Gesellschaft zu positionieren, „menschlich, nahbar und authentisch“ die „ganzheitliche Botschaft des Unternehmens an Aktionäre, Investoren, Mitarbeiter und NGO kommunizieren“. In anderen Worten: Stakeholder Management auf neuen Kanälen.

("Die Presse", Printausgabe vom 12. Dezember 20201. November 2020)