Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Leitartikel

Das Buch Corona, von hinten gelesen

Der Naschmarkt im November 2020.
Der Naschmarkt im November 2020Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Von A wie Avantgarde bis Z wie Zuseher. Der zweite Lockdown bietet Österreich nun die Chance, das Heft wieder in die Hand zu nehmen.

Wenn man das Buch von hinten liest, sieht man im Wesentlichen zwei Handlungsstränge, die in die falsche Richtung liefen: Die fehlende Datenübersicht, insbesondere über die Anzahl und Verfügbarkeit der Intensivbetten im Land. Und das fehlende Personal für das Contact Tracing. Und dahinterliegend und beides verknüpfend: der ohnehin schon bekannte Bund-Länder-Konflikt. Die einen, die die anderen dafür verantwortlich machen, wenn etwas nicht klappt.