Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
US-Krankenversicherer

UnitedHealth kauft groß ein

Rund acht Mrd. Dollar für Change Healthcare.

Minnetonka. Der US-Krankenversicherer UnitedHealth will für eine Milliardensumme den heimischen Gesundheitsdaten-Dienstleister Change Healthcare übernehmen. Das Unternehmen aus Nashville soll mit der UnitedHealth-Dienstleistungssparte Optum zusammengeführt werden, so beide Unternehmen am Mittwoch. Die Führungsspitzen sind sich bereits einig. UnitedHealth bietet 25,75 US-Dollar (21 Euro) je Change-Aktie – 41 Prozent über dem Schlusskurs vom Dienstag. Dies entspricht 7,8 Mrd. Dollar. Da Change Healthcare mit mehr als fünf Mrd. Dollar verschuldet ist, liegt die Bewertung des Unternehmens insgesamt bei rund 13 Mrd. Dollar. UnitedHealth und Change Healthcare erwarten, dass der Deal in der zweiten Jahreshälfte vollzogen werden kann. (ag.)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.01.2021)