Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Stadtplanung

Alte Fantasien für einen neuen Ring

Mehr Aufenthaltsräume für den Ring – es muss nach den Plänen von 2015 aber nicht unbedingt auf der Fahrbahn sein.
Mehr Aufenthaltsräume für den Ring – es muss nach den Plänen von 2015 aber nicht unbedingt auf der Fahrbahn sein.APA
  • Drucken
  • Kommentieren

Die U2/U5-Baustelle und Geld für Investitionen in Klimaprojekte – Wiens Grüne sehen für die Neugestaltung der Ringstraße ein günstiges Zeitfenster.

Natürlich spielt Frankreich auch eine Rolle – die geplante Neugestaltung der Pariser Champs-Élysées mit einer Reduzierung von Fahrspuren, mehr Bäumen und mehr Räumen für Fußgänger hat international für großes Echo gesorgt.