Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Quergeschrieben

Endlich beginnen sich die Professoren zu wehren

Ein „Netzwerk Wissenschaftsfreiheit“ versucht jetzt zu retten, was an unseren Hochschulen an Freiheit der Wissenschaft noch übrig geblieben ist.

In den frühen 1950er-Jahren reichte in Amerika schon der bloße Verdacht, ein Bürger könnte mit dem Kommunismus sympathisieren, um von Joseph McCarthy (1908–1957) öffentlich an den Pranger gestellt zu werden. Der republikanische Senator hatte ein riesiges Netz von Denunzianten, die für ihn spitzelten. Besonders hatte er es auf Beamte und Politiker sowie auf Prominente der Filmindustrie und der Medien abgesehen.