Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Psychologin

„Es wird viel Aufarbeitung nötig sein“

Psychologin Brigitte Lueger-Schuster im Wiener Volksgarten.
Psychologin Brigitte Lueger-Schuster im Wiener Volksgarten.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Brigitte Lueger-Schuster über Folgen für die Psyche, wie man sie verhindert und wie Leichtigkeit zurückkehren wird.

Die Presse: Wenn Sie auf dieses Jahr zurückblicken, ist es gekommen, wie Sie erwartet hätten?

Brigitte Lueger-Schuster: Ich war am Anfang naiv und dachte nicht, dass das so lang dauern würde. Mit der Dauer der Krisensituation hat es mich nicht überrascht, dass es zu Turbulenzen kommt. Es gibt viele, die überanstrengt, übermüdet sind. Und ein Segment, das sich heftig wehrt. Vieles wird wie durch ein Brennglas sichtbar.