Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Corona

Selbst-Abstrich oder gurgeln: Wie noch mehr getestet wird

Selbst im Röhrchen rühren kann man an Teststraßen schon jetzt – bald wird auch der Abstrich selbst genommen.(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

An Teststraßen kann man sich künftig auch selbst testen, und „Alles gurgelt“ soll für wirklich alle gelten.

Wer das lange Stäbchen beim Corona-Testen scheut, kann aufatmen. Ab dieser Woche werden österreichweit Selbsttest mit Abstrich im Nasenvorraum bei Teststraßen möglich. Was das bringt, wie aussagekräftig diese Selbsttests sind – und, ob bald in ganz Österreich gegurgelt wird.