Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Beweismittel

Wie privat sind Chats am Handy?

Handys sind ein unerschöpflicher Quell strafrechtlicher Ermittlungen. Die Polizei darf mehr, als vielen bewusst ist.
Die Sicherstellung des Mobiltelefons muss der Aufklärung einer bestimmten Straftat dienen.Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Handys sind ein unerschöpflicher Quell strafrechtlicher Ermittlungen. Die Polizei darf mehr, als vielen bewusst ist.

Wien. Die Chats im Vorfeld der Bestellung von Thomas Schmid zum Öbag-Chef haben nicht nur ein Schlaglicht darauf geworfen, wie höchstrangige Bestellungen im staatsnahen Bereich erfolgen. Es ist auch einiges über die persönliche Kommunikation zwischen den Entscheidungsträgern bekannt geworden. Wo verläuft die Grenze zwischen öffentlich und privat?

Mehr erfahren