Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Bis 16. Mai

Bewerbungsphase für Cäsar-Award 2021 im Endspurt

Archivbild Immobilienpreis Cäsar.
Archivbild Immobilienpreis Cäsar.epmedia/Jana Madzigon
  • Drucken

Die Spannung steigt: Wer kommt ins Finale? In wenigen Tagen läuft die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Immobilien-Award aus.

Der Immobilien-Award wird heuer zum 15. Mal verliehen. Bis 16. Mai 2021 können potenzielle Kandidaten in sieben Kategorien nominiert werden oder sich selbst bewerben: Bauträger, Makler, Immobilienverwalter, Immobilienmanager und andere Branchendienstleister. Die (achte) Kategorie „Lebenswerk“ wird von der Jury vergeben. Die Preisverleihung findet am 23. September 2021 im MuTh Konzertsaal in Wien statt.

> > > Nachlese: Die Gewinner 2020

Auf einen Blick

Der Cäsar wird von den Branchenvereinen FIABCI, immQu, ÖVI, RICS, Salon Real und dem Fachverband der Immobilienund Vermögenstreuhänder der WKO verliehen. Die Finalisten aller Kategorien werden im Anschluss an die Nominierung durch die Verbandsjury über Social Media und österreichische Medien vorgestellt. Der Sieger der Kategorie Lebenswerk bleibt bis zur Gala geheim.

> > > Alle Infos dazu auf: www.immoaward.at