Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
ÖVP

Wie hell das „Licht am Ende des Tunnels“ wirklich ist

Ende August hielt Sebastian Kurz medienwirksam eine Ansprache.
Ende August hielt Sebastian Kurz medienwirksam eine Ansprache.Georges Schneider / picturedesk
  • Drucken
  • Kommentieren

Im August hielt Kanzler Sebastian Kurz eine große Ansprache. Er versprach einen „normalen Sommer“ 2021 – aber nicht nur. Und jetzt?

Jetzt wäre also der Moment gekommen, in dem es uns schon langsam blenden sollte. In dem wir die Augen zukneifen müssen, weil aus dem schwachen Lichtstrahl schon ein grelles Leuchten wird. Zumindest laut der Ankündigung von Sebastian Kurz im Sommer. Werfen wir dafür schnell einen Blick in die Dunkelheit zurück, als der Bundeskanzler und ÖVP-Chef Ende August sagte: „Die gute Nachricht ist: Es gibt schön langsam Licht am Ende des Tunnels. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Coronakrise kürzer andauern wird, als viele Experten ursprünglich zu Beginn der Pandemie vorhergesagt haben.“