Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Podcast

Musiksalon Nr. 60 Martha Argerich zum Geburtstag

Am 5. Juni 2021 feierte Martha Argerich ihren Achtziger - jugendlich wirkt und spielt sie nach wie vor.

Die Argerich präsentierte mit 19 ihr erste Solo-Album, das selbst Vladimir Horowitz in Staunen versetzte. Mehrere Krisen konnten die Künstlerin nicht aus den Angeln heben: Sie fasziniert ihr Publikum bis heute.

Die Deutsche Grammophon veröffentlichte soeben ihre Chopin-Aufnahmen, auf CD, auf LP und erstmals auch in HD-Audioqualität auf BluRay.

Die neue Folge des Musiksalons läßt ein Portrait der Pianistin hören, beginnend mit ihren frühesten Chopin-Aufnahmen über Musik von Ravel (unter anderem das G-Dur-Konzert unter Alexander Vedernikov), Prokofieff, Schumann und Tschaikowsky (das b-Moll-Konzert unter Kirill Kondraschin) bis hin zu einem Dokument ihrer reichen kammermusikalischen Tätigkeit beim eigenen Festival in Lugano mit einem Livemitschnitt einer Aufführung von Beethovens „Gassenhauer-Trio“ mit Marek Denemark und Mark Drobinsky.