Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Vintageschmuck

Katharina Husslein: Gold und Strass liebt sie sehr

Viele Jahre war es das Geschäft von Susi Haneke, Husslein führt es in ihrem Sinn weiter.
Viele Jahre war es das Geschäft von Susi Haneke, Husslein führt es in ihrem Sinn weiter.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

In einem winzigen Geschäft in der Josefstädter Straße hat Kunsthistorikerin Katharina Husslein sich den Traum vom Eigenen verwirklicht.

Das Geschäft gehörte keiner Unbekannten – 40 Jahre lang hat Susi Haneke, Ehefrau des Filmregisseurs, hier auf der unteren Josefstädter Straße ihr Antiquitätengeschäft Altes und Neues geführt. Jetzt prangt ein anderer in Wien nicht unbekannter Name darüber: „Katharina Husslein“, die Tochter von Agnes Husslein, ehemaliger Direktorin von Belvedere und Sotheby's Österreich. Deren Liebe zu extravagantem Schmuck ist so sichtbar wie bekannt, aus Mutters Schatulle(n) finden sich hier dennoch keine Stücke – „noch keine“. Katharina Husslein muss lachen bei dem Gedanken an die noch nicht erschlossene familiäre Quelle.