Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Guter Fang

Fisch mit "menschlichen" Zähnen in den USA gefangen

Das Foto dieses seltenen Fisches sorgte in Sozialen Medien für Aufsehen.

Das Foto eines in North Carolina, USA gefangenen Fisches sorgte diese Woche für Aufsehen in den sozialen Medien. Denn der Fisch hatte offenbar menschenähnlichen Zähne. Doch was wie eine seltsame Mutation oder gar ein bearbeitetes Foto wirkt, ist ein tatsächlich existierender Fisch.

Es wurde als Schafkopffisch identifiziert, der mehrere Reihen von Backenzähnen zum Zerkleinern von Beute hat. Der Fisch scheint seinen Namen aufgrund seines Mauls erhalten zu haben, das wie das Maul eines Schafes - und manchmal eben auch wie jenes eines Menschen - aussieht.

Ein Foto des Fisches wurde auf Facebook von „Jennette's Pier", einem Angelziel in Nag's Head, North Carolina, geteilt. Der Fisch wurde Berichten zufolge von Nathan Martin, einem Stammgast am Pier, eingeholt.

Herr Martin sagte, er habe gehofft, einen Schafkopffisch zu fangen, als er einem „Mund voller Zähne“ gegenüberstand. „Es ist ein wirklich guter Fang und er schmeckt sehr gut", sagte er McClatchy News.
 

(red.)