Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Bartgeier im Schweizerischen Nationalpark.
Premium
Schweizer Natur pur

Nichts tun in Graubünden

Wilde Natur, historische Schätze, kulinarische Entdeckungen – ein Nationalpark und ein Naturpark in der schweizerischen Region Engadin-Samnaun-Val Müstair, die recht unterschiedlich sind, aber viele Gemeinsamkeiten teilen.

Zernez ist das Tor zur Wildnis. Die kleine Gemeinde wartet nicht nur mit einem schönen Ortskern, Kloster, Kirche und traditionellen Sgraffito-geschmückten Engadinerhäusern auf, sondern ist auch Standort des Nationalparkzentrums, dem Museum zum Schweizerischen Nationalpark (SNP). Dieser wurde 1914 im östlichsten Eck von Graubünden als erster Nationalpark in den Alpen gegründet.