Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die besten Texte aus unserer Literaturbeilage »Spectrum« zum Hören

"Die Presse" zum Hören mit Bettina Balàka: Der mörderische Kaktus

Immer wenn ich jemandem von der Kakteenzucht erzählte, hörte ich: „Wie schön!“ Aber es war keine schöne Kakteenzucht, sie war ganz und gar scheußlich.
Immer wenn ich jemandem von der Kakteenzucht erzählte, hörte ich: „Wie schön!“ Aber es war keine schöne Kakteenzucht, sie war ganz und gar scheußlich.(c) Getty
  • Drucken

In Bettina Balàkas Gartenkrimi spitzt sich die Situation für die Protagonistin Schritt für Schritt zu. Der Dorn der Opuntie verhilft ihr schließlich zur heimtückischen Tat.

Faktbox (9182d84b)

Mehr zum Podcast:

Diese Woche liest die Autorin Bettina Balàka eine gekürzte Version ihres bitterbösen Krimis für das „Spectrum“.
Der vorgetragene Text erscheint ungekürzt in "Radieschen von unten. Kriminell gute Gartenmorde", herausgegeben von Rotraut Schöberl im März 2022 (Residenz Verlag).

Den Text von Bettina Balàka und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" finden Sie hier.

Die Autorin:

Bettina Balàka

geboren 1966 in Salzburg. Balàka studierte Englisch und Italienisch. Es folgten Aufenthalte in Großbritannien und den USA. Seit 1991 lebt sie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in Wien. 2004 nahm sie am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil. Sie ist Verfasserin von erzählender Prosa, Lyrik, Theaterstücken und Hörspielen.

Schnitt: Georg Gfrerer

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse“ Play ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Gastgeberin/Konzept: Anna Wallner
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.