Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Quarantäne

Vizekanzler Werner Kogler positiv auf Coronavirus getestet

IMAGO/SEPA.Media
  • Drucken

Kogler befindet sich in Quarantäne und wird seine Amtsgeschäfte von zu Hause aus weiterführen. Auch das Treffen mit dem deutschen Klimaschutzminister Habeck wird ohne Kogler stattfinden.

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) wurde positiv auf Covid-19 getestet. Er befindet sich in Absonderung und führt seine Amtsgeschäfte von zu Hause aus, gab seine Pressesprecherin am Montag bekannt. Er habe aufgrund typischer Symptome einen PCR-Test gemacht, der positiv ausfiel, berichtet der Vizekanzler auf Twitter.

Termine nimmt Kogler freilich keine wahr - auch jene mit dem deutschen Vizekanzler, Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) am Dienstag werden ohne ihn stattfinden. Auf dem Programm standen unter anderem ein bilaterales Gespräch mit Kogler und Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) samt anschließendem gemeinsamem Pressetermin sowie der Besuch einer Großwärmepumpe im Kraftwerk Simmering.

 

(APA/Red.)