Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Vaterschaftstest

Wer ist Vater? Mutter hat Kind testen zu lassen

Mann will Kontakte zu möglicher Tochter haben.

Wien. Wird ein Kind in eine Ehe geboren, gelten die Verheirateten rechtlich automatisch als Eltern. In einem Fall erklärte nun aber ein anderer Mann, als biologischer Vater infrage zu kommen. Die rechtliche Vaterschaft zur möglichen Tochter könnte er jedoch gegen Eheleute nicht erkämpfen. Doch laut Gesetz darf ein Gericht persönliche Kontakte des Kindes zu einem Dritten (also Treffen) durchsetzen, wenn es dem Wohl des Kindes dient. Und das wollte der Mann erreichen. Aber muss die Mutter das Kind in so einem Fall zum DNA-Test bringen?