Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

hach, Paris! Und was, wenn der oder die Beschenkte gar keine Citytrips mag?
Premium
Reisegutscheine

Privates Desaster: Wenn Reisen verschenkt werden

Die Pandemie hat die Reiselust heruntergefahren, 2023 könnte allerdings das Jahr der Reisegutscheine werden. Über Vorteile und Nachteile, wenn Reisen geschenkt werden.

Alte Debatte: Was darf man verschenken, was nicht? In unserer Gesellschaft setzt sich die Erkenntnis durch, ein Haustier sei kein Überraschungsgeschenk. Abgesehen von der potenziellen Tragik: Ich wäre überfordert, schenkte mir jemand zum Geburtstag ein Pferd oder einen Zwerghamster. Wie füttert man das? Kann es sprechen? Werde ich es aus Versehen verhungern lassen, drauftreten?


Geschenke sind eine Übung aus Einfühlung, Diplomatie und Anmaßung, dazu gesellt sich ein lottoartiger Zufall, besonders, wenn es sich um Überraschungen handelt. Gelungene Überraschungseffekte sind doch der Herren-Abfahrtslauf in der Welt des Schenkens! Es dreht sich um die prinzipielle Frage, ob man dem Gegenüber etwas Gutes tut oder ihn gar mit einer unpassenden Geschenkidee unter Druck setzt. Wird die oder der Beschenkte tatsächlich Freude empfinden . . .?