Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Martin Amanshauser

Martin Amanshauser

Schaufenster

Reise-Ausbruch

Ich zog Escape Travel in Betracht. Doch ich blieb. Cool, dass ihr geimpft werdet! Ich zog Escape Travel in Betracht.

Schaufenster

Von klimaneutralen Kraftstoffen weit entfernt

Was können wir fürs Klima tun? Weniger fliegen? Noch wichtiger: Dekarbonisierung in der Luftfahrt.

Schaufenster

Visionen und Investitionen im Tourismus

Von Zynikern, Großrednern und Visionären aus meinen Erlebnissen mit Tourismusministern

Schaufenster

Premium Phuket: Wo man Buddha dankt

Phuket hieß früher Junkceylon. Dann war die Insel Zentrum der Zinnindustrie. Vor dreißig Jahren kam der Tourismus, florierte, bevor Corona-Leere ausbrach in der man vor dem nächsten Ansturm interessante Dinge entdecken kann.

Schaufenster

Seniorenruhe für Phukets Elefantinnen

Aufzeichnungen über ein Pensionistenheim für Elefanten, das erste ethische Projekt Phukets.

Schaufenster

Der Mietwagen im Urlaub ist mit Vorsicht zu genießen

Bei der Rückgabe eines Leihwagens sollte man päpstlicher als der Papst sein. Über einen Lernprozess.

Schaufenster

Sieben Tage in Phuket

Thailand erfand sein Sandbox-Programm, um den Tourismus wieder in Gang zu bringen. Es verspricht Thailand ohne Quarantäne.

Schaufenster

Wenn Zeitreisen möglich wären

Vorwärts oder rückwärts: Zeitreisen dienen in der Literatur und im Film oft, um Fehler zu beheben. Was würden wir ungeschehen machen? Etwa den Klimawandel?

Schaufenster

Von einsamen Zielen

Welche Reiseziele ich empfehle? Lieber würde ich ja meine Bücher empfehlen.

Schaufenster

Nicht die Überbevölkerung ist unser großes Problem

Der Gedanke, wir Menschen seien "zu viele, ist ein Fehlschluss.

Schaufenster

Der Leuchtturmwächter

Ebbe und Flut bestimmen sein Leben: Einblicke in den Alltag von Thomas, dem Leuchtturmwächter.

Schaufenster

Australien schlägt Austria

Wien ist nicht mehr die lebenswerteste Stadt. Wieso eigentlich?

Schaufenster

Ich fordere neue Regeln für das Reisen

Von 3-G bis 1-G: Jetzt, wo der Tourismus langsam wieder in die Gänge kommt, stellt sich die Frage nach einheitlichen Regelungen für Reisende.

Schaufenster

Premium Limone sul Garda: Zitronen, wollt ihr ewig leben?

Am Gardasee-Westufer liegen zwei Gärten: einer gestaltet von einem Zahnregulierungspionier und Botanikexperten, der andere von einem exzentrisch-dekadenten Faschisten. Und dann ist da noch der Ort Limone...

Schaufenster

Warum gehen Menschen auf Reisen

Die erste massenhafte Reiseform war die Wallfahrt. Was entstand daraus, wie geht es weiter?

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›