Interview

Avi Jorisch: „Wir verstehen in Israel intuitiv, dass Scheitern wichtig ist“

Diversität ist für Avi Jorisch der Motor hinter Israels Innovationskraft. Aber auch das Militär spiele eine Rolle, sagt er zur „Presse“.
Diversität ist für Avi Jorisch der Motor hinter Israels Innovationskraft. Aber auch das Militär spiele eine Rolle, sagt er zur „Presse“.Caio Kauffmann
  • Drucken

Israel. Das Land ist hat etwa so viele Einwohner wie Österreich, aber nur die USA und China haben mehr Konzerne im Nasdaq gelistet: Der Unternehmer und Autor Avi Jorisch über die Geheimnisse hinter Israels Innovationskraft.

Die Presse: Sie gelten als großer Optimist. Kommen Sie beispielsweise angesichts wissenschaftlicher Warnungen mit Blick auf die Klimakrise nie ins Grübeln?

Mehr erfahren

Mariana Karepova ist Präsidentin des Österreichischen Patentamts.
Innovation

Patent-Rezepte für mehr Erfindungen

Beim geistigen Eigentum ist Österreich stark. Doch ziehen Länder wie Schweden mit Blick auf Innovation davon. Was das Land (etwas) ausbremst.
„Gesundheit ist die nächste Volkskrankheit“, sagt Anders Indset.
Interview

Philosoph Anders Indset: „Wir sind die genialsten Problemlöser“

Philosoph Anders Indset rät Konzernen, Philosophen zu Vorständen zu machen. Die Gesellschaft brauche ein Grundvertrauen in die Zukunft.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.