Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christoph Wiederkehr

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christoph Wiederkehr im »Presse«-Überblick
Ukraine-Krieg

Wien bietet Geflüchteten Kurse für Jobs im Kindergarten an

Jene Menschen, die bereits in der Ukraine im Bereich der Elementarpädagogik tätig waren, werden grundlegende Sprachkenntnisse vermittelt. Es sei ein „lösungsorientiertes“ Angebot, sagt Stadtrat Christoph Wiederkehr.
Geburtstagsfest der Neos, auf einem von der Partei veröffentlichten Bild.
10-jähriges Bestehen

Neos feiern heiße Geburtstagsparty

Rund 1000 Gäste bei erhöhten Temperaturen in den Werkshallen, Parteichefin Beate Meinl-Reisinger zieht eine zufriedene Bilanz.
Am Nachmittag zog ein Demonstrationszug mit zigtausenden Teilnehmern samt Fahrzeugen vom Rathausplatz ausgehend entgegen der Fahrtrichtung um den Ring, um für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transgender-Personen zu demonstrieren
Vienna Pride

26. Regenbogenparade nach zwei Jahren Corona-Pause wieder in voller Größe

Hunderttausende sind am Samstag in Wien auf die Straßen gegangen, um ein Zeichen für LGBTQI-Personen zu setzen. Die Regenbogenparade auf der Wiener Ringstraße stellt den Höhepunkt des "Pride Month" dar.
Energie

Premium Preiserhöhung der Fernwärme Wien heizt Michael Ludwig ein

Die städtische Fernwärme verdoppelt fast ihre Preise. Das sorgt für harsche Kritik – sogar von der SPÖ-nahen Arbeiterkammer.
PK 'KOALITIONSPROGRAMM': LUDWIG/WIEDERKEHR
Fallbeispiel

Premium Ist die Stadt Wien transparent? Nur wenn es gefällt

Absurde Schikanen und ein jahrelanger Rechtsstreit, anstatt Daten herauszugeben: Nicht immer ist die Stadtverwaltung so transparent, wie Ludwig und Wiederkehr beteuern.
Anklagebehörde

Missbrauch im Kindergarten: Ermittlungen wegen spätem Gutachten verzögert

Die Sachverständige benötigte über ein Jahr für die Expertise und verzögerte damit Ermittlungen gegen den Pädagogen, der verdächtigt wird, Kindern sexuell missbraucht zu haben.